George Parker Greenwood - Englischer Passagierdampfer CEDRIC

George Parker Greenwood - Englischer Passagierdampfer CEDRIC

2.440,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Beschreibung

Ölgemälde von George Parker Greenwood

Zusätzliche Produktinformationen

Artikelnummer
1043
Maler
George Parker Greenwood
Biographisches
Liverpool, 1849 - 1904, bekannt für künstlerisch und handwerklich hochwertige Arbeiten.
Titel
Englischer Passagierdampfer CEDRIC auf dem Weg nach New York
Jahr
1903
Technik
Öl auf Leinwand
Breite [cm]
76
Höhe [cm]
56
Breite mit Rahmen [cm]
89
Höhe mit Rahmen [cm]
69
Rahmen
Original-Goldrahmen
Besonderheiten
Gebaut 1902 von der Werft Harland & Wolff, Belfast, für die White Star Line, Liverpool. Sie war für kurze Zeit das größte Schiff der Welt. Bis zum 1. Weltkrieg fuhr das Schiff im Linienverkehr auf der Atlantikroute zwischen Liverpool und New York, während des Krieges war es als bewaffneter Hilfskreuzer und als Truppentransporter eingesetzt. Nach dem Krieg befuhr die CEDRIC bis 1931 wieder als Passagierschiff die Atlantikroute und wurde 1932 in Schottland verschrottet. Technische Daten: Länge: 213,4 m, Breite: 22,3 m+ Tiefgang: 13,4 m, Vermessung 21.035 BRT, angetrieben von 2 Vierfachexpansions-Dampfmaschinen mit zusammen 16.000PS, Geschwindigkeit 16 kn. Mitfahren konnten in der 1. Klasse 365, in der 2. Klasse 160, in der 3. Klasse 2.352 Personen, sowie 350 Besatzungsmitglieder. Signiert und datiert "P. Greenwood 1903".
Hinweis zur Umsatzsteuer
Kunstgegenstände/Sonderregelung: kein Umsatzsteuerausweis, da Differenzbesteuerung nach §25a, UstG.